Dipl.-Psych. Gisela Verhoeven
Psychologische Psychotherapeutin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
(Verhaltenstherapie)
Terminvereinbarung: 06221-39 29 020
Kontakt: verhoeven@praxis-gaisberg.de

  • Depressive Störungen
  • Angststörungen (z.B. soziale Ängste, Panikattacken, Phobien)
  • Erschöpfungszustände
  • Anpassungsstörungen nach belastenden Lebensereignissen
  • Störungen nach traumatischen Ereignissen
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen (z.B. Magersucht, Bulimie, Übergewicht)
  • Körperliche Erkrankungen mit psychischem Anteil
  • Schlafstörungen
  • Wahnhafte Störungen

In unseren Einzelgesprächen ist es mir wichtig mit Ihnen eine vertrauensvolle und bestärkende therapeutische Beziehung auf Augenhöhe aufzubauen, um einen Rahmen zu schaffen, in dem Sie sich öffnen können. Gerne gehe ich gemeinsam mit Ihnen ein Stück auf Ihrem persönlichen Entwicklungsweg. Dabei werde ich Sie zugewandt, ressourcenorientiert und wertschätzend in den Gesprächen begleiten. Es bedarf eines immer wieder „bei sich Ankommens“, um sich die eigenen Verhaltensweisen, Handlungen und Wertvorstellungen zu vergegenwärtigen und bewusst zu machen. Erst dadurch wird es möglich, dies sowohl in ihren Auswirkungen auf andere Menschen als auch auf den eigenen Lebensprozess verstehen zu können. Verstehen wiederum ist unabdingbare Voraussetzung für jede Verhaltensänderung. Eine Psychotherapie beinhaltet die aktive Auseinandersetzung mit Problemen und Konflikten, die häufig mit unangenehmen Gefühlen wie Angst, Wut oder Traurigkeit verbunden sind. Als erfahrene Psychotherapeutin nehme ich Ihre Sorgen und Gefühle ernst und suche im Austausch mit Ihnen nach neuen Sichtweisen auf Ihre Probleme und ermutige Sie zu neuen Handlungsmöglichkeiten.

Ich sehe meine Aufgabe darin….
…. Sie in Ihrem Veränderungsprozess zu unterstützen
…. Ihnen Hilfe bei Störungen des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns anzubieten.
…. wieder mehr Lebensfreude in Ihr Leben zu holen
…. mit Ihnen Antworten, Lösungen und Wege zu finden, damit Sie gesund werden und Ihr Leben selbstbewusster gestalten können
…. Sie zu begleiten, dass Sie versöhnlicher auf Vergangenes schauen und gelassen und tatkräftig die Zukunft angehen können

2022 Privatpraxis im praxiszentrum gaisberg
Seit 2022 Privatpraxis in Bad Schönborn
Seit 2009 Mitwirkung als Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin im Ausbildungsgang Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an der Uni Heidelberg (ZPP)
Seit 2007 Mitwirkung als Dozentin im Ausbildungsgang Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an der Uni Heidelberg (ZPP)
2000 - 2021 Praxis für Psychotherapie (Erwachsene, Kinder, Jugendliche) in Bad Schönborn
2000 Erweiterte Fachkunde Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie am IFKV Bad Dürkheim
1999 Approbation als Psychologische Psychotherapeutin nach §12Abs.4PsychThG
1997 - 1998 Einjährige psychologische Tätigkeit am Zentrum für Psychiatrie Weinsberg (Postgraduiertenstelle)
1997 - 1999 Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin am IVT Mannheim
1996 Einjährige Vertretungsstelle im Sonderpädagogischen Beratungszentrum Heidelberg
1985 - 1988 Studentische Mitarbeit am Universitätsklinikum Heidelberg ( Stimm- und Sprachabteilung)
1977 - 1979 Anstellung als Ergotherapeutin im Rehabilitationszentrum Neckargemünd
1999 Approbation als psychologische Psychotherapeutin und Zulassung als psychologische Psychotherapeutin zur Ausübung vertragspsychotherapeutischer Tätigkeit in Bad Schönborn
1978 - 1999 Weiterbildungen in Transaktionsanalyse, TZI, struktureller Familientherapie, Systemischer Therapie, Psychotraumatologie und traumazentrierter Psychotherapie, Hypnotherapie und Körpertherapie
1974 - 1977 Ausbildung zur Beschäftigungs- und Arbeitstherapeutin in Belgien
1974 Abitur in Aachen

Kontakt

Wir sind für Sie da: 06221-39 29 020

praxiszentrum gaisberg

Gaisberstraße 4

69115 Heidelberg

 

Persönliche Terminvereinbarung

Telefon 06221-39 29 020

Montag: 11:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch: 14:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 – 15:00 Uhr

Terminanfrage:

Hinweis zum Datenschutz: Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfrage und zweckbezogenen Betreuung.

* Pflichtangabe